Anzeige

Duale Systeme Einigung beschlossen

Lebensmittel Praxis | 18. Januar 2018
Duale Systeme: Einigung beschlossen

Bildquelle: BVSE

Die dualen Systeme haben sich auf einen Clearingstellenvertrag geeinigt. Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (Bild) begrüßt die Entscheidung: „Wie es scheint, ist die Kuh endlich vom Eis!“

Anzeige

Rehbock kritisierte jedoch den öffentlichen Streit der dualen Systeme in den letzten Wochen. „Das war überflüssig und schädlich. Wir hoffen, dass die dualen Systeme künftig stärker als bisher ihre Verantwortung für das gesamte System der Verwertung von Verkaufsverpackungen wahrnehmen. Dass diesem Anspruch in der Vergangenheit nicht genügend Rechnung getragen wurde, ist wohl allen Beteiligten klar“, so Eric Rehbock.

Die Umsetzung des neuen Verpackungsgesetzes und die damit verbundenen deutlich erhöhten Recyclingquoten sind große Herausforderungen, auf die sich alle Beteiligten nun konzentrieren sollten, betont der bvse-Hauptgeschäftsführer.

ANZEIGE