Fertigprodukte Trocken-Periode ohne Dürre - Seite 2

Im Convenience-Bereich wächst das Trockensegment. Allerdings ist die Entwicklung uneinheitlich. Für positive Impulse sorgen in erster Linie Fixprodukte und Backmischungen.

Dienstag, 31. August 2010 - Sortimente
Elke Häberle und Dieter Druck

Inhaltsübersicht


Die Zeichen für weiteres Wachstum stehen gut: Die Zahl der Kleinhaushalte wird auch künftig steigen, der Anteil der berufstätigen Frauen weiter zunehmen und die Zeit zum Kochen entsprechend sinken. Ebenso gehört das gemeinsame Familienessen zu festgelegten Zeiten und verpflichtender Teilnahme der Vergangenheit an. Die so genannten situativen Einzelesser machen sich zumindest unter der Woche breit. Parallel dazu werden die Verbraucher immer anspruchsvoller. Entsprechend differenziert sich der Markt weiter.
 
Zu den Top-Trends gehören also nach wie vor die Kombination von Convenience und Frische, natürlich spielt auch weiterhin der Trend zu bewusster Ernährung eine große Rolle. So werden beispielsweise allein durch Fixprodukte von Maggi hier zu Lande pro Jahr weit mehr als 40.000 (!) t Gemüse verzehrt. Ebenfalls zunehmend en vogue: vegetarische Produkte. „Mit unseren Fixprodukten liefern wir als Marktführer des Segments tagtäglich die Lösung des Problems, 'Was koche ich heute?'“, erläutert Barbara Groll, Leitung PR Products & Brands, den Anspruch. Um den Wunsch der Verbraucher nach Abwechslung zu erfüllen, punktet die Nestlé-Tochter mit einer hohen Zahl an Innovationen in den verschiedensten Produktgruppen-, aber auch für unterschiedliche Zielgruppen. Lohn der Mühe: „Im Jahr 2009 waren 65 Prozent aller in Deutschland verkauften Fix-Neuprodukte von Maggi“, so Groll.

Das Innovationstempo wird auch 2010 gehalten. Beispielsweise in Form der neuen „Maggi saftig aus dem Ofen“-Linie in den drei Geschmacksrichtungen „Paprika“, „Kräuter“ und „Knoblauch“ für Hähnchenschenkel. Hier steht ein doppeltes Neu-Konzept dahinter. Die Würzmischung sorgt für den Geschmack, der Clou ist aber der beigelegte Bratbeutel. Dieser bietet einige Vorteile: Die Hähnchenschenkel bleiben saftig, es muss kein Öl zugegeben werden (Stichwort ausgewogene Ernährung) und – wer schon einmal einen Backofen geputzt hat, weiß, was das wert ist – ein sauberer Ofen.

Neue Produkte