Personalie Neue CEO für Merz Consumer Care

Xenia Barth (Foto) verantwortet ab sofort als CEO und Geschäftsführerin die Merz Consumer Care GmbH, ein Unternehmen der Merz Group. Zuletzt war die 47-Jährige Geschäftsführerin bei Reckitt Deutschland. Das Unternehmen verließ sie, um andere berufliche Wege zu verfolgen.

Montag, 02. Mai 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Neue CEO für Merz Consumer Care
Bildquelle: Merz Group

Bei Reckitt, Hersteller von Reinigungsprodukten und Haushaltswaren, verantwortete Barth neben der Geschäftsführung als Regional Director das Geschäft für Skandinavien, die Schweiz und Österreich. Davor war sie viele Jahre für Henkel in verschiedenen Positionen mit zunehmender Verantwortung tätig: Sie begann ihre berufliche Karriere zunächst in diversen Marketing- und Salesfunktionen in Deutschland. Nach einer Station als Marketing Director in Barcelona kehrte sie nach Düsseldorf zurück und erweiterte innerhalb des Unternehmens zunehmend ihren Verantwortungsbereich. Auf die Position als General Manager Beauty Care in Mexiko folgte schließlich ihre letzte Station für Henkel als Vice President Beauty Care Marketing in den USA.

„Wir sind sehr glücklich, mit Xenia Barth eine exzellente Führungskraft für die Merz Consumer Care gewonnen zu haben. Mit ihren hervorragenden fachlichen Kenntnissen sowie Management-Kompetenzen wird sie wichtige Impulse setzen und die starke Entwicklung der letzten Jahre weiter forcieren“ sagt Phillip Burchard, CEO der Merz Group und Vorsitzender des Gesellschafterrats.

Steven Potschull, Sales Director DACH hatte nach dem Tod des CEOs Frank Baldauf im Juli 2021 interimistisch die Geschäfte der Merz Consumer Care geführt. Er wird ergänzend zu Sales DACH, die Bereiche Digitale Transformation und Technical Operations verantworten, in dieser Funktion in die Geschäftsführung der Merz Consumer Care aufrücken und an Xenia Barth berichten.

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten