Geschäftsjahr Symrise wächst weiter

Der Aromen- und Duftstoffhersteller Symrise konnte 2021 sowohl Umsatz als auch Ertrag kräftig steigern. Aktionäre dürfen sich über eine erhöhte Dividende freuen.

Dienstag, 01. März 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Symrise wächst weiter
Bildquelle: Symrise

Symrise hat die konjunkturelle Erholung im letzten Jahr genutzt, um den profitablen Wachstumskurs erfolgreich fortzusetzen. So erhöhte das Unternehmen 2021 den Konzernumsatz um 8,7 Prozent auf 3.826 Millionen Euro, heißt es in einer Pressemeldung. Das organische Wachstum ohne Berücksichtigung von Portfolio- und Währungseffekten belief sich auf 9,6 Prozent. Weiter lag das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) mit 814 Millionen Euro weit über dem Vorjahreswert von 742 Millionen Euro. Die Profitabiltät hielt der Konzern mit einer EBITDA-Marge von 21,3 Prozent (2020: 21,1 Prozent) auf hohem Niveau.

„2021 war für Symrise ein rundum erfolgreiches Jahr“, so Dr. Heinz Jürgen Bertram, Vorstandsvorsitzender der Symrise AG. „Wir haben unseren profitablen Wachstumskurs sehr gut fortgesetzt und wegweisende Zukäufe und Beteiligungen realisiert, mit denen wir unser Know-how und unser Portfolio gezielt diversifizieren, die Kundenattraktivität weiter erhöhen und uns im Markt differenzieren konnten.“

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben sich laut Symrise im Jahresverlauf in weiten Teilen der Welt deutlich reduziert. Das Verbraucherverhalten habe sich normalisiert, und die Nachfrage sei angestiegen. Hinsichtlich des laufenden Geschäftsjahres wolle man laut Bertram den Umsatz durchschnittlich um fünf bis sieben Prozent erhöhen und das Marktwachstum übertreffen. Weiter strebe man für 2022 trotz steigender Rohstoff- und Energiepreise wiederum eine hohe Profitabilität mit einer EBITDA-Marge von etwa 21 Prozent an.

Vor dem Hintergrund der positiven Entwicklung schlagen Vorstand und Aufsichtsrat der Symrise AG zum zwölften Mal in Folge eine Dividendenerhöhung vor: Die Aktionäre sollen für das Geschäftsjahr 2021 mit einer Dividende von 1,02 Euro am Unternehmenserfolg beteiligt werden.

Die Symrise AG mit Sitz in Holzminden ist ein börsennotierter Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen. Das Unternehmen ist mit mehr als 100 Standorten weltweit vertreten.

Anzeige

Rübenzucker

Nature Love wächst stärker als NEM-Markt

40 % Wachstum im stationären Handel, 50 % Umsatzplus – und Nature Love geht weiter voran, mit Gummies, Healthy Snacks, Superfood und mehr. Mehr erfahren

Neue Produkte

Viel gelesen in Hersteller

Nachhaltigkeit

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten