Personalie Rensch wechselt vom DMK zu Ponnath

Der Manager Matthias Rensch wechselt vom Deutschen Milchkontor (DMK) in die Geschäftsführung des Wurstspezialisten Ponnath aus der Oberpfalz. Dort wird er als Chief Commercial Officer (COO) zunächst die Verantwortung für Marketing, Vertrieb und Strategie übernehmen. Das teilte die Ponnath Gruppe mit.

Mittwoch, 03. November 2021 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Rensch wechselt vom DMK zu Ponnath
Bildquelle: Ponnath Gruppe

Ponnath hebt die Erfolge von Rensch bei seinem bisherigen Arbeitgeber DKM hervor. Er habe die Marktführerschaft im Foodservice gesichert, die Marke Milram neu positioniert sowie diverse Produktneueinführungen wie Milram Nordlicht oder Kalder Kaffee begleitet. Neben seinen ausgewiesenen Marketing- und Vertriebsfähigkeiten bringe Rensch auch ausgeprägte Führungsfähigkeiten mit.

Ab April 2022 wird Rensch seine Aufgaben für das mittelständische Unternehmen aus der Oberpfalz mit mehreren Standorten und einem Portfolio von klassischen Wurstwaren über ein ausgeprägtes veganes Sortiment bis hin zu Europas größtem veganen Onlineshop, wahrnehmen. Der gegenwärtige Co-CEO, Jens Plachetka, wird sich nun – wie geplant – auf übergeordnete Projekte der Unternehmensgruppe konzentrieren.

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten