SVRV "Gütesiegel-Dschungel lichten"

Ein Beratergremium des Bundesministeriums für Verbraucherschutz mahnt mehr Übersichtlichkeit bei Lebensmittel-Kennzeichnungen an.

Dienstag, 20. April 2021 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild "Gütesiegel-Dschungel lichten"
Bildquelle: Carsten Hoppen

"Die Verbraucherinnen und Verbraucher werden mit einer ganz erheblichen Menge an Information schlichtweg überfordert", sagte die stellvertretende Vorsitzende des Sachverständigenrats für Verbraucherfragen (SVRV), Louisa Specht-Riemenschneider, in Berlin bei der Vorstellung eines Gutachtens. Der Rat ist ein unabhängiges neunköpfiges Beratungsgremium des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz. Es gebe Kennzeichnungen zum Nährwert, Ampeln, Bio-, Regional-, Tierwohl- sowie Fairtrade-Logos, sagte Specht-Riemenschneider. "Viele Menschen, mit denen wir gesprochen haben, sind gerade im Hinblick auf Lebensmittel stark verunsichert." Der Rat erwarte eine stärkere staatliche Regulierung und Kontrolle. "Deshalb empfiehlt der SVRV, hier den Gütesiegel-Dschungel zu lichten und durch verlässliche und transparente Lebensmittelkontrollen hier Vertrauen zu schaffen."

Neue Produkte

Personalien Hersteller

Sortiment

Im Gespräch - Hersteller

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten