Anzeige

Feinkost Dittmann / Obela Europe Ende der Vertriebspartnerschaft

Lebensmittel Praxis | 27. Juli 2020

Bildquelle: Feinkost Dittmann

Die Vertriebspartnerschaft von Feinkost Dittmann für die Hummus-Produkte von Obela Europe, ein JointVenture der beiden weltweit agierenden Lebensmittel- und Getränkeunternehmen PepsiCo und Strauss Group, endet nach drei Jahren.

Anzeige

Mit einer rund 50-köpfigen Außendienst-Mannschaft hat Feinkost Dittmann Obela als Wachstumstreiber im Hummus-Segment etabliert. Mit Beginn des 4. Quartals 2020 wird Obela Europe mit einer eigenen Marketing- und Vertriebsgesellschaft in Deutschland weitermachen. Eli Itzkin, General Manager von Obela Europe, ergänzt: „Jetzt ist es an der Zeit, auf eigenen Füßen zu stehen. Die Hummus-Kategorie bietet ein, auch im internationalen Vergleich, sehr großes Potenzial, das wir nun mit einem starken Team und unseren Partnern im Handel gemeinsam erschließen wollen. Ohne Zweifel kann Deutschland einer der größten Hummus-Märkte Europas werden.“ Der deutsche Lebensmittel-Einzelhandel wurde bereits über die Neuaufstellung informiert. Die Obela Deutschland Niederlassung befindet sich künftig in Köln.