Winkels-Gruppe:Tegut-Einkäufer kommt

Winkels-Gruppe Tegut-Einkäufer kommt

Der Getränkehersteller und –logistiker Winkels hat zum 1. August Steffen Becker eingestellt. Als Einkäufer für Wein, Sekt und Spirituosen soll er Einkaufschef Oliver Nass unterstützen und das Sortiment des Sachsenheimer Unternehmens weiter ausbauen.

Anzeige

Als Einkaufsassistent bei der Dohle Handelsgruppe war Becker von 2010 bis 2013 unter anderem für die Bereiche Wein, Sekt und Spirituosen zuständig. 2014 wechselte er zur Migros-Tochter tegut, wo er zunächst als Einkäufer für die genannten Produktgruppen zuständig war. Später übernahm er den Posten als Bereichsleiter Einkauf Getränke. Seit 2018 führte er seine Karriere als Leiter der strategischen Geschäftseinheit Getränke fort. Im Sommer zieht es den gebürtigen Rheinland-Pfälzer vom hessischen Fulda ins „Ländle“ und vom Lebensmitteleinzelhandel (LEH) in den Getränkefachgroßhandel (GFGH). Gerhard Kaufmann, geschäftsführender Gesellschafter bei der Winkels Gruppe, und Heiko Ursprung, Geschäftsführer GFGH und Gastromonie, setzen große Hoffnungen in Becker