Anzeige

Allgäuer Hof-Milch Standortübernahme von Arla

Lebensmittel Praxis | 29. März 2018
Allgäuer Hof-Milch: Standortübernahme von Arla

Bildquelle: Allgäuer Hof-Milch

Die Allgäuer Hof-Milch GmbH plant nach eigenen Angaben, den Produktionsstandort der europäischen Molkereigenossenschaft Arla Foods in Sonthofen zu übernehmen. Beide Unternehmen haben eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. Ziel ist, die Übernahme spätestens bis zum 1. Mai 2018 unter Dach und Fach zu bringen.

Anzeige

„Unsere Perspektive ist, ein Vollsortiment aufzubauen. Mit der Übernahme der Käserei Sonthofen planen wir eine eigene Käse- und Butterproduktion“, erklären die beiden Gründer Matthias Haug (Foto rechts) und Johannes Nussbaumer (Foto links). Schon bei der Unternehmensgründung 2016 sei als Motiv entscheidend gewesen, die Wertschöpfungskette im Allgäu zu belassen – angefangen von der Milchgewinnung, über die Verarbeitung bis hin zum Vertrieb. Zudem ist geplant, den Pachtvertrag der Arla Sennerei in Wertach an die Allgäuer zu übertragen. Die Sennerei ist in Gemeindebesitz und wird von Arla Foods betrieben.