Anzeige

Riegelein Marketing und Vertrieb neu aufgestellt

Lebensmittel Praxis | 01. November 2017
Riegelein: Marketing und Vertrieb neu aufgestellt

Seit 1. November ist Christian Klebl bei der Unternehmensgruppe Confiserie Riegelein neuer Geschäftsführer Marketing und Vertrieb. Er übernimmt damit den Verantwortungsbereich von Michael Gahbauer, der Ende Oktober ebenso wie der langjährige Exportleiter Rommert de Jong in den wohlverdienten Ruhestand wechselte. Zeitgleich richtet das fränkische Familienunternehmen die gesamte Marketing- und Vertriebsorganisation zukunftsorientiert neu aus.

Anzeige

An den Geschäftsführer Christian Klebl berichten (u. a.) künftig direkt: Sabine Kurz, die neu die Leitung Export übernommen hat, Axel Neumann (Leitung Vertrieb Deutschland) und Jörn Schumann, der die neu geschaffene Position ‚Leitung Business Development‘ verantwortet, zu der auch die Leitung Marketing für die gesamte Unternehmensgruppe Riegelein inklusive Chocri zählt.

Christian Klebl kann auf eine langjährige Erfahrung als internationaler Manager zurückgreifen und kennt – durch seine Stationen bei Schöller, Wrigley/Mars und zuletzt bei Dr.C. Soldan/EmEukal – die Herausforderungen des Süßwarenmarktes in all seinen Facetten. “Wir freuen uns sehr mit Christian Klebl einen echten Süßwaren-Profi für unser Haus gewonnen zu haben, der auf Grund seiner reichhaltigen Marktkenntnisse im In- und Ausland neue Wachstumsimpulse zu setzen versteht“, betont Peter Riegelein, Inhaber und Vorsitzender der Geschäftsführung der Confiserie Riegelein. „Zugleich bedanken wir uns bei Michael Gahbauer, der mit herausragendem Engagement, höchster Loyalität und größtem Erfolg unsere Unternehmensgruppe exzellent weiterentwickelt hat. In diesen Dank schließen wir ebenso Rommert de Jong mit ein, der mit den gleichen Tugenden in über 20 Jahren die Marke Riegelein in vielen Ländern der Welt erfolgreich etablieren konnte.“