Anzeige

Meto Wieder selbstständig

LEBENSMITTEL PRAXIS | 22. Februar 2017

Meto, Erfinder des Handauszeichners und einer der führenden Anbieter von Aus- und Kennzeichnungs- sowie Verkaufsförderungslösungen für den Handel, ist wieder als eigene Gesellschaft am Markt aktiv. Mehr als 15 Jahre wurde Meto als Marke und Division unter dem Dach von Checkpoint Systems geführt.

Anzeige

Nach der Übernahme durch CCL Industries, dem weltweit führenden Anbieter von Etiketten- und Verpackungslösungen, wurde Meto innerhalb des CCL-Konzerns in eine eigenständige Gesellschaft überführt. Damit verbunden ist auch eine Neupositionierung der Marke und eine Erweiterung des Produktportfolios um Barcode- und EM-Etiketten sowie Investitionen zur Stärkung des Standorts. Auf der EuroShop 2017 in Düsseldorf (5. bis 9. März 2017) wird Meto sein erweitertes Portfolio als „Your Retail Label Expert“ in Halle 3, Stand H 51 dem Handel präsentieren.