Mini-Supermärkte Hessen plant Sonntagsöffnung

Automatisierte Mini-Supermärkte sollen in Hessen künftig auch an Sonn- und Feiertagen öffnen dürfen. Ein entsprechender Gesetzentwurf von CDU, SPD und FDP liegt im Landtag vor.

Freitag, 17. Mai 2024 - Handel
Tobias Dünnebacke
Artikelbild Hessen plant Sonntagsöffnung
Bildquelle: Tegut / Björn Friedrich

„Automatisierte Mini-Supermärkte sollen an Sonn- und Feiertagen betrieben werden dürfen“, sagte der SPD-Abgeordnete Matthias Körner. Der Entwurf sieht vor, dass Verkaufsflächen bis 120 Quadratmeter ohne Personal und nur mit Waren des täglichen Bedarfs geöffnet sein dürfen.

FDP-Fraktionschef Stefan Naas betonte die gesteigerte Lebensqualität, während Ines Claus von der CDU die Innovationskraft lobte. Der Handelsverband Hessen begrüßt den Entwurf, kritisiert jedoch die Sortimentsbeschränkungen.

Hier sind die Bundesländer, in denen automatisierte Mini-Supermärkte Sonntags unter bestimmten Bedingungen geöffnet sein können:

Berlin: In Berlin gibt es liberalere Regelungen bezüglich der Sonntagsöffnung. Automatisierte Mini-Supermärkte können hier möglicherweise Sonntags öffnen, besonders wenn sie als Spätis oder in touristischen Gebieten betrieben werden.

Brandenburg: Auch in Brandenburg gibt es Ausnahmen für touristische Gebiete, die eine Sonntagsöffnung erlauben könnten.

Hamburg: In Hamburg gibt es ebenfalls liberalere Regelungen, die es ermöglichen, dass automatisierte Mini-Supermärkte Sonntags öffnen können, vor allem in touristischen oder hochfrequentierten Bereichen.

Mecklenburg-Vorpommern: In touristischen Regionen kann es hier auch Ausnahmen für die Sonntagsöffnung geben.

Nordrhein-Westfalen: In einigen Städten und touristischen Gebieten gibt es Ausnahmen, die eine Sonntagsöffnung erlauben könnten.

Sachsen: In touristischen Regionen und bei besonderen Anlässen könnten automatisierte Mini-Supermärkte Sonntags geöffnet sein.

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

SDJ 2024 Videos

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten