Süßwaren Manner mit erfolgreichem 1. Halbjahr

Die Manner-Gruppe konnte im ersten Halbjahr 2023 ihre Umsätze um 12,6 Millionen Euro (plus 11,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum) auf 123,9 Millionen Euro steigern.

Donnerstag, 31. August 2023 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Manner mit erfolgreichem 1. Halbjahr
Bildquelle: Josef Manner

Umsatz-Zuwächse konnte das Unternehmen nach eigenen Angaben insbesondere in den Segmenten „Süßwaren Österreich“ und „Süßwaren Rest der Welt“ erzielen. In Deutschland konnte der Vorjahresumsatz nicht übertroffen werden. Hauptgrund dafür ist nach Angaben der Österreicher der vorübergehende Absatzrückgang, der durch Preiserhöhungen in Deutschland ausgelöst wurde. Für die zweite Jahreshälfte, die für die Manner Gruppe traditionell stärkere Jahreshälfte, in der rund 55 bis 60 Prozent des Jahresumsatzes realisiert werden, werde eine Verbesserung erwartet, heißt es aus Wien. Trotz des hohen saisonal bedingten Bestandsaufbaus im ersten Halbjahr sowie der „enorm hohen Kosten“, habe sich darüber hinaus eine Verbesserung des Betriebsergebnisses um rund 2,7 Millionen Euro ergeben.

Insbesondere die Aufwände für Rohstoffe und für Energie seien überproportional zur Betriebsleistung angestiegen, berichtet der Waffel-Hersteller. Im Bereich der Personalkosten sei es ebenfalls zu einer Steigerung von 773.000 Euro auf nun 26,7 Millionen Euro gekommen. Dabei sei die Besetzung von offenen Stellen durch qualifiziertes Personal aktuell nach wie vor herausfordernd und teilweise nur schwer möglich. Die Manner-Gruppe wolle daher auch weiterhin auf die Ausbildung eigener Lehrlinge setzen und werde dies in nächster Zeit noch intensivieren.

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

SDJ 2024 Videos

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten