Personalie Barth-Haas bekommt erstmals externe Chefs

Der Hopfenhändler Barth-Haas bekommt erstmals in seiner mehr als 225-jährigen Geschichte Chefs, die nicht aus den Eigentümerfamilien stammen. Zum Jahresende übernehmen Oliver Bergner (links) und Peter Hintermeier (rechts) die Position als Geschäftsführer, wie das Unternehmen aus Nürnberg mitteilte.

Montag, 13. Dezember 2021 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Barth-Haas bekommt erstmals externe Chefs
Bildquelle: Barthhaas

Die Eigentümerfamilien des als weltgrößter Hopfenhändler geltenden Unternehmens sitzen künftig im Aufsichtsrat „Unser oberstes Ziel ist es, ein unabhängiges Familienunternehmen zu bleiben, das mit viel Erfahrung und einer hohen Veränderungsbereitschaft die Herausforderungen der Zukunft annimmt“, sagte Regine Barth, aktuell noch geschäftsführende Gesellschafterin. „In unseren neuen Rollen im Aufsichtsrat werden wir uns zukünftig weiterhin strategisch und visionär in unser Unternehmen einbringen.“

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

Supermarkt des Jahres 2023

SDJ 2024 Videos

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten