Warenrückruf bei Ehrmann Gefahr von Metallteilen

Wegen möglicher Metallteile im Joghurt ruft Ehrmann Himbeer-Fruchtjoghurts zurück. Der Joghurt ist bei Lidl, Aldi Nord, Aldi Süd und Penny verkauft worden.

Mittwoch, 14. Oktober 2020 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Gefahr von Metallteilen
Bildquelle: Ehrmann GmbH

Es handelt sich um das Almighurt-Produkt „Himbeere“ im 150-Gramm-Becher mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 29. Oktober 2020, wie der Hersteller mitteilte. Andere Chargen oder Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht von dem Rückruf betroffen. Auch alle anderen Produkte der Firma Ehrmann seien nicht betroffen und einwandfrei, heißt es in der Kundeninformation.

Das betroffene Produkt werde zudem derzeit aktiv aus dem Verkauf genommen. Kunden bekommen den Kaufpreis auch ohne Kassenbon erstattet.

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

Supermarkt des Jahres 2023

Fleisch-Star 2024 Videos

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten