Anzeige

Lidl Erneuter Wechsel an der Spitze

Lebensmittel Praxis | 01. September 2020
Lidl: Erneuter Wechsel an der Spitze
Bildquelle: Lidl

Ignazio Paternò, Vorstandsvorsitzender der Lidl Stiftung, verlässt auf eigenen Wunsch das Unternehmen mit sofortiger Wirkung. Dies teilte das Unternehmen gegenüber der Lebensmittel Praxis mit.

Anzeige

Ignazio Paternò war im April 2019 zum Vorstandsvorsitzenden der Lidl Stiftung ernannt worden. Sein Lebensmittelpunkt in Italien habe ihn dazu bewogen, das Amt aus persönlichen Gründen niederzulegen, heißt es in der offiziellen Begründung.

Paternò ist der dritte Lidl-Chef, der seit 2017 seinen Posten räumt. Vor Paternò standen Jesper Hojer (2017 bis 2019) und Sven Seidel (2014 bis 2017) an der Spitze des Discounters.

Zum kommissarischen Vorstandsvorsitzenden Lidl wurde Gerd Chrzanowski benannt. Damit sei die Leistungsfähigkeit der Sparte gesichert und gleichzeitig verantwortet Gerd Chrzanowski auf dem Weg zum Komplementär die größte Sparte der Schwarz Gruppe.