Anzeige

Metro AG Palazzi geht nach 25 Jahren

Lebensmittel Praxis | 21. März 2020
Metro AG: Palazzi geht nach 25 Jahren
Bildquelle: Henning Ross Fotografie

Philippe Palazzi legt sein Amt als Chief Operating Officer (COO) im Vorstand der Metro AG mit Wirkung zum 31. März 2020 nieder. Ihm folgen Rafael Gasset und Eric Poirier.

Anzeige

Palazzi (49) verlässt das Unternehmen nach 25-jähriger Laufbahn auf eigenen Wunsch und wechselt im Sommer 2020 als CEO zu einem international agierenden Unternehmen mit Sitz in Frankreich, heißt es in einer Pressemitteilung der Metro AG. Für seine Nachfolge hat der Aufsichtsrat zwei COOs ernannt, die beide aus der Metro-Organisation kommen. Rafael Gasset (53) wird als COO Convenience die Trader- Länder verantworten; Eric Poirier (55) führt als COO Hospitality die Horeca-Länder und die Food Service Distribution (FSD)-Unternehmen.