Anzeige

Walmart Gewinnsprung durch Online-Verkäufe

Lebensmittel Praxis | 15. November 2019
Walmart: Gewinnsprung durch Online-Verkäufe
Bildquelle: Andrea Kurtz

Der größte US-Einzelhändler Walmart hat im dritten Geschäftsquartal dank florierender Online-Verkäufe besser als erwartet abgeschnitten. In den drei Monaten bis Ende Oktober kletterte der Gewinn im Jahresvergleich um mehr als 90 Prozent auf 3,3 Milliarden Dollar (3 Milliarden Euro), wie das Unternehmen mitteilte.

Anzeige

Besonders im Internet boomten die Verkäufe – hier legten die Erlöse deutlich um 41 Prozent zu. Insgesamt verbuchte Walmart ein Umsatzplus von 2,5 Prozent auf 128 Milliarden Dollar (117 Milliarden Euro).

Der bei Anlegern stark beachtete US-Absatz auf vergleichbarer Basis nahm um überraschend kräftige 3,2 Prozent zu. Die Quartalszahlen übertrafen die Prognosen der Analysten zumindest beim Gewinn deutlich und kamen am Markt gut an. Die Aktie stieg vorbörslich um drei Prozent. Allerdings war das Ergebnis von Sonderfaktoren verzerrt, der operative Gewinn sank wegen einer Abschreibung im internationalen Geschäft um gut fünf Prozent auf 4,7 Milliarden Dollar (4,3 Milliarden Euro).