Anzeige

Lidl Übernimmt Casino-Märkte in Frankreich

Lebensmittel Praxis | 18. Februar 2019
Lidl: Übernimmt Casino-Märkte in Frankreich

Bildquelle: Lidl

Lidl expandiert in Frankreich. Der Discounter übernimmt 17 Märkte des Handelsunternehmens Casino. Weitere 16 Läden sollen folgen.

Anzeige

Der französische Händler Casino verkauft im Zuge seiner Umstrukturierung für 25 Millionen Euro insgesamt 18 Märkte an Lidl und den Wettbewerber Leclerc. Lidl übernimmt 17 davon. Es handelt sich um acht Leader-Price-Läden, acht Casino-Supermärkte und einen Hyper Casino. Leclerc übernimmt einen Hypermarkt Géant. Gemeinsam erwirtschafteten diese 18 Märkte nach Angaben von Casino im vergangenen Jahr 88 Millionen Euro.

Zudem haben Lidl und Casino vereinbart, dass der deutsche Discounter zu einem späteren Zeitpunkt für 17 Millionen Euro 16 weiteren Märkte übernehmen kann. Es soll sich dabei um neun Leader-Price-Läden und sieben Casino-Supermärkte handeln, die 2018 zusammen laut Casino einen Umsatz von 60 Millionen Euro erzielten.