Fleischersatz „Hans im Glück“ jetzt mit Insektenburger

In den kommenden Wochen können Gäste in 49 von deutschlandweit 66 Filialen der Burgerkette „Hans im Glück“ einen Insektenburger bestellen.

Montag, 18. Februar 2019 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild „Hans im Glück“ jetzt mit Insektenburger
Bildquelle: Villeroy & Boch AG

Der Burger wird von dem Osnabrücker Unternehmen „Bugfoundation“ hergestellt, welches Deutschlands ersten Insektenburger aus Buffalowürmern vermarktet, einer nährstoffreichen und nachhaltig gezüchteten Insektenart. Die Hauptbestandteile des Burgers sind neben den Insekten vor allem Sojaproteinkonzentrat und weitere natürliche Zutaten.

Neue Produkte

LP.economy - Internationale Nachrichten

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden