Starbucks Kaffeehauskette will künftig Kaffee nach Hause liefern

Die US-Kaffeehauskette Starbucks will in den USA ins Liefergeschäft einsteigen. Wie das „Wall Street Journal“ berichtet, plant das Unternehmen gemeinsam mit UberEats, einer Tochter des Fahrdienstvermittlers Uber, den Kunden Kaffee nach Hause zu liefern.

Freitag, 14. Dezember 2018 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Kaffeehauskette will künftig Kaffee nach Hause liefern
Bildquelle: Carsten Hoppen

Demnach testete Starbucks seinen Lieferdienst bereits erfolgreich in Miami. Im nächsten Jahr soll rund ein Viertel aller 8.000 Filialen in den USA Kaffee und Kaltgetränke nach Hause liefern.

Neue Produkte

Handel Management

Ladenreportagen

Supermarkt des Jahres 2021 Videos

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten