Anzeige

Übernahme Migros übernimmt Apothekenkette

Lebensmittel Praxis | 29. November 2018
Übernahme: Migros übernimmt Apothekenkette

Bildquelle: Mugrauer

Das Schweizer Detailunternehmen Migros expandiert weiter im Gesundheitssektor. Das Handelsunternehmen übernimmt 40 Apotheken der Kette Topwell.

Anzeige

Wie die Migros-Tochter Medbase mitteilte, soll die Expansion mit der Übernahme der rund 40 Topwell-Apotheken ausbaut werden. Die mehr als 600 Mitarbeiter zählende Topwell-Kette soll in die Medbase-Gruppe integriert werden. Die Übernahme werde derzeit von der Wettbewerbskommission Weko geprüft, und die Eingliederung solle 2019 erfolgen, sagte eine Medbase-Sprecherin gegenüber der Nachrichtenagentur AWP. Angaben zum Kaufpreis wurden keine gemacht. Die beiden Schweizer Grossverteiler Migros und Coop versuchen außerhalb des Stammgeschäfts in Bereichen zu expandieren, da die Umsätze im Detailhandel seit längerem stagnieren. Schon 2010 war Migros mit der Übernahme einer Mehrheit an den Medbase-Gesundheitszentren in den medizinischen Sektor eingestiegen. Seit vergangenem Jahr setzt der Detailhändler zudem auf die Kooperation mit der Versandapotheke „zur Rose“.