Ikea Deutschland Überspringt 5-Milliarden-Grenze

Ikea Deutschland schloss das Geschäftsjahr 2018 (1. September 2017 bis 31. August 2018) mit einem Umsatz von 5,003 Milliarden Euro ab. Das ist ein Plus von 2,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Ikea Food wuchs um 4,0 Prozent auf einen Umsatz von 239,5 Millionen Euro. Deutlich gestiegen ist mit insgesamt 8 Prozent auch die Nachfrage nach Serviceleistungen.

Dienstag, 23. Oktober 2018 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Überspringt 5-Milliarden-Grenze
Bildquelle: Ikea

Durchschnittlich gaben die deutschen IKEA Kunden mit 94,40 Euro je Einkauf 2,6 Prozent mehr aus als im Vorjahr. Der Online-Anteil am Gesamtumsatz belief sich mit 371 Millionen Euro auf 7,4 Prozent und verzeichnete ein Wachstum von 12,8 Prozent.

Der Löwenanteil des Wachstums resultierte aus dem Möbelbereich, insbesondere der Bereich Wohnzimmer steuerte 60 Prozent des Wachstums bei, Schlafzimmer weitere 30 Prozent. Die Besucherzahl in den 53 deutschen Einrichtungshäusern blieb mit rund 100 Millionen Menschen in etwa gleich. IKEA.de hingegen hatte 9 Prozent mehr Besucher mit insgesamt 286,3 Millionen.

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

SDJ 2024 Videos

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten