Kaufhof Galeria Neuwald übernimmt

Der frühere Metro-Manager Roland Neuwald (Foto) wird neuer Chef der angeschlagenen Galeria Kaufhof GmbH. Der Aufsichtsrat berief den 53-Jährigen zum Vorsitzenden der Geschäftsführung. Er soll den Posten bereits heute antreten.

Dienstag, 07. November 2017 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Neuwald übernimmt
Bildquelle: Cornelis Gollhardt

Neuwald übernimmt den Chefsessel in einer Phase, in der die Zukunft der Warenhauskette ungewiss erscheint. Sie kämpft mit Umsatzrückgängen und roten Zahlen. Und der Rivale, Karstadt-Eigentümer René Benko, versucht, daraus Vorteile zu ziehen. Er hat dem kanadischen Kaufhof-Mutterkonzern HBC ein Übernahmeangebot für die deutsche Tochter unterbreitet. Neuwald gibt sich dennoch optimistisch. «Ich glaube an eine nachhaltige Zukunft für Warenhäuser», betonte er. Der Aufsichtsratsvorsitzende von Galeria Kaufhof und HBC-Europa-Chef, Wolfgang Link, bekräftigte anlässlich der Berufung Neuwalds noch einmal das Europa-Engagement der Kanadier: «Wir haben einen langfristigen Plan für die Zukunft von Galeria Kaufhof und HBC Europe.“

Anzeige

Craemer Food Tech Teaser Banner

All you need is HOPE

Entdecke die vegane Vielfalt von HOPE!
Creamy – Yummy – Happy und 100% pflanzlich.
Veränderung beginnt mit HOPE. Bist du dabei?

Viel gelesen in Handel

Neue Produkte

Anteil der Herbstgebäcke am Absatz - in Deutschland

Käse-Star 2022

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten