Anzeige

Rewe Group Payback-Punkte sammeln bei Penny

Lebensmittel Praxis | 14. September 2017
Rewe Group: Payback-Punkte sammeln bei Penny

Bildquelle: Rewe

Der führende Anbieter von Loyalty-Programmen, Payback, und die Rewe Group intensivieren ihre Zusammenarbeit. Im Laufe des Jahres 2018 soll es auch beim Rewe-Discounter Penny, in allen 2.150 Märkten, möglich sein, beim Einkaufen Punkte zu sammeln.

Anzeige

Nachdem die Kunden des Unternehmens bereits seit März 2014 sowohl in den Märkten, als auch Online beim Einkaufen Punkte sammeln und einlösen können. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten die Unternehmen in Köln. Beim Rewe-eigenen Online-Shop ZooRoyal.de können Kunden bereits seit November 2016 punkten. Schließlich verlängerte REWE die erfolgreiche Zusammenarbeit für seine 3.300 Märkte jetzt um fünf weitere Jahre. „Insgesamt haben unsere Kunden nun die Möglichkeit, in rund 5.500 Märkten in ganz Deutschland und in unseren Online-Shops beim Einkauf Punkte zu sammeln und einzulösen“, so Hilmar Hübers, Bereichsvorstand Strategie & Analytics im Bereich Handel Deutschland der Gruppe.

Payback-CEO Bernhard Brugger wies darauf hin, dass Penny der erste Discounter ist, mit dem Payback zusammenarbeitet. Das Unternehmen hat 30 Mio. Kunden in Deutschland und ist nach Umsatz und Punkten von 2013 bis 2016 im Schnitt zweistellig pro Jahr gewachsen, im Jahr 2016 wurden über die Plattform 28,8 Mrd. Euro an Umsätzen bepunktet. Derzeit wird die Payback-Karte täglich 3,8 Mio. Mal an den Kassen vorgezeigt, so das Unternehmen. Die Payback-App wurde 12 Mio. Mal heruntergeladen.