Artikelbild Supermärkte schöpfen Umsatz-Potenzial oft nicht aus

Studie

Supermärkte schöpfen Umsatz-Potenzial oft nicht aus

59 Prozent der Deutschen geben in einem Supermarkt, in dem sie kompetent und freundlich bedient werden, mehr Geld aus als geplant. Jedoch nur jeder zehnte Supermarkt bekommt von seinen Stammkunden in Sachen Beratung die Bestnote. Damit lassen sich viele Läden zusätzlichen Umsatz entgehen, so die Ergebnisse der bevölkerungsrepräsentativen Studie „Retail-Radar 2018“ von Responsive Acoustics (ReAct).

15.05.2018 - Handel Lebensmittel Praxis
Artikelbild Ein bisschen Apotheke

Douglas

Ein bisschen Apotheke

Die Parfümeriekette Douglas ist auf der Suche nach einer neuen Identität – und will dabei ein bisschen Apotheke werden. Ab August wird ein neues Konzept getestet, bei dem medizinische Kosmetikmarken eine Rolle spielen werden. Für Verkauf und Beratung werden derzeit Apotheker gesucht. Das berichtet der Branchendienst Apotheke adhoc.

15.05.2018 - Handel Lebensmittel Praxis
Artikelbild Insektensterben contra Produktauswahl

Penny

Insektensterben contra Produktauswahl

Penny hat in seiner Filiale in Langenhagen sämtliche Produkte aus den Regalen genommen, die es – in der bekannten Form – ohne Bienen und andere bestäubende Insekten nicht mehr gäbe. Von den 2.500 Artikeln im Sortiment sind etwa 60 Prozent direkt oder indirekt betroffen. Die Gemeinschaftsaktion mit Umweltministerium und dem Naturschutzbund Deutschland e.V. (Nabu) soll die Kunden über die unmittelbaren Folgen des Insektensterbens informieren.

14.05.2018 - Handel Lebensmittel Praxis
Artikelbild Schulze gegen Plastiksteuer

Bundesumweltministerium

Schulze gegen Plastiksteuer

Im Kampf gegen Plastikmüll hat sich Bundesumweltministerin Svenja Schulze (Foto) gegen eine neue Steuer gewandt. «Ich bezweifle, dass ein paar murrend an der Kasse bezahlte Cent zu einem Umdenken führen», sagte die SPD-Politikerin dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND/Freitag).

11.05.2018 - Handel Lebensmittel Praxis
Artikelbild Blickt auf herausforderndes Jahr zurück

Lekkerland

Blickt auf herausforderndes Jahr zurück

Die Lekkerland Gruppe steigerte im vergangenen Jahr ihr operatives Ergebnis bei leicht niedrigerem Umsatz. „Wir blicken sehr zufrieden auf 2017 zurück. Mit der insgesamt weiter gestiegenen Wettbewerbsintensität, dem rückläufigen Tabakmarkt und dem sukzessiven Wegfall eines Großkunden hatten wir einige Herausforderungen zu bewältigen. Das ist uns gut gelungen, wie das Ergebnis zeigt“, kommentiert Patrick Steppe (Foto), Vorstandsvorsitzender der Lekkerland AG.

09.05.2018 - Handel Lebensmittel Praxis
Über 120 Pflegeprodukte. Die Pflegeserie für die ganze Familie: Frauen, Männer, Kinder und Babys. Lieb dich. Pfleg dich. bevola - die neue Drogeriemarke exklusiv bei Kaufland. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/111476 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG"

Kaufland

Investiert in Drogerie-Eigenmarke

Kaufland setzt im Drogeriebereich stärker auf Eigenmarke. Unter dem Namen Bevola sind ab sofort unternehmensexklusiv über 120 Pflegeprodukte im Sortiment. Die Serie richtet sich an die ganze Familie und wird in den kommenden Monaten auf rund 200 Artikel erweitert.

09.05.2018 - Handel Lebensmittel Praxis

Viel gelesen in Handel

Neue Produkte

Käse-Star 2022

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten