Fever-Tree Übernimmt Distributionspartner

Zum 1. Juli 2020 hat Tonic-Spezialist Fever-Tree seinen deutschen Distributionspartner gdp Global Drinks Partnership GmbH übernommen. Gdp bleibe als Firma bestehen und werde weiterhin den deutschen Markt bearbeiten, teilt das Münchner Unternehmen mit.

Dienstag, 14. Juli 2020 in Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Übernimmt Distributionspartner
Bildquelle: Fever-Tree

Mit der Übernahme sollen das Engagement und die Fokussierung von Fever-Tree auf den deutschen Markt (nach UK und USA der weltweit drittgrößte Markt für die Marke) weiter ausgebaut werden.

Tim Warrillow, CEO von Fever-Tree, kommentiert: „Der Abschluss der gdp-Akquisition ist ein wichtiger Schritt bei der Umsetzung unserer Wachstumspläne für Deutschland und bietet uns eine ideale Plattform, um die Chancen auf dem deutschen Markt zu nutzen und unser Wachstum weiter zu beschleunigen.“

Das Getränkeportfolio von gdp umfasst neben den Premium Mixern von Fever-Tree die internationalen Premiumbiere Staropramen, Estrella Damm und Tiger Beer, sowie Premium Spirituosen wie Edinburgh Gin, Martin Miller’s, Beluga und verschiedene Produkte der Stoli Group. Diese Marken werden auch weiterhin durch gdp auf dem deutschen Markt vertrieben und vermarktet.

Personalien Hersteller