Anzeige

Presse-Grosso Supermärkte stark im Presseverkauf

Lebensmittel Praxis | 25. Januar 2018
Presse-Grosso: Supermärkte stark im Presseverkauf

Bildquelle: LP-Archiv

Supermärkte bleiben für den Presseeinzelverkauf die umsatzstärkste Geschäftsart. Ihr Umsatzanteil liegt laut der Einzelhandelsstrukturanalyse 2017 des Presse-Grossos bei 25,8 Prozent.

Anzeige

Einen Zuwachs an Verkaufsstellen verzeichnen die großen Supermärkte mit mehr als 1.000 qm Verkaufsfläche (+1,7 Prozent). Die Bei kleinen Lebensmittelmärkten unter 1.000 qm ist die Anzahl weiter rückläufig (- 8 Prozent).

Insgesamt belieferte der Pressegroßhandel zur Kalenderwoche 39 im Jahr 2017 bundesweit 104.438 Einzelhändler mit Zeitungen und Zeitschriften. Das entspricht einem Rückgang von 3,3 Prozent.