Dursty Veltins verkauft Märkte an Getränke Hoffmann

Die Veltins-Gruppe gibt seine Dursty Getränkemärkte zum 1. Januar 2018 in neue Hände. Neuer Eigentümer ist Getränke Hoffmann, eine Tochter der Radeberger Gruppe.

Freitag, 10. November 2017 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Klarer Markenauftritt, klare Strategie: Alle Outlets der Dursty-Getraenkefachmarktkette in NRW werden in den naechsten Jahren ueber einen einheitlichen Auftritt verfuegen - ein wichtiges Signal für den qualitaetsbewussten Getraenkekonsumenten.
Bildquelle: Brauerei C. & A. VELTINS

Getränke Hoffmann ist nach eigenen Angaben Marktführer in Berlin, Brandenburg, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. „Wir wollen weiter wachsen – organisch, über Zukäufe oder in Partnerschaften. Daher freuen wir uns ganz besonders, dass wir unser Filialnetz nun mit den Dursty Getränkemärkten strategisch weiter ausbauen können“, sagt Mario Benedikt, Sprecher der Geschäftsführung von Getränke Hoffmann. Die Dursty GmbH ist Nordrhein-Westfalens größter Getränkefachmarktfilialist und verfügt darüber hinaus über Standorte in Nordhessen und Rheinland-Pfalz. Gemeinsam bilden die Märkte von Getränke Hoffmann und die Filialen der Dursty Getränkemärkte zukünftig ein eng verzahntes, sich ergänzendes Filialnetz mit knapp 500 Märkten und einem Umsatz von rund 400 Mio. Euro. Der Verkauf steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten