Einzelhandel Cyberangriff auf KaDeWe

Nach einem Hackerangriff auf das Luxuskaufhaus KaDeWe liegt nun ein Abschlussbericht vor. Aus diesem geht hervor, dass Hacker auf die Daten von etwa 4.300 Kunden und rund 850 Mitarbeitern zugreifen konnten; das teilt ein Sprecher der Berliner Datenschutzbeauftragten mit.

Dienstag, 27. Februar 2024 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Cyberangriff auf KaDeWe
Bildquelle: Getty images

Die KaDeWe Group übermittelte diesen Bericht vor wenigen Tagen, wodurch die Behörde erstmals konkrete Zahlen zu dem Angriff erhielt. Zuvor hatte der „Tagesspiegel“ darüber berichtet. Laut der „B.Z.“ stammen die betroffenen Daten hauptsächlich aus Gutscheinkäufen und -versand und beinhalten vor allem E-Mail-Adressen, Wohnanschriften und Handynummern. Der Sprecher betonte, dass es sich bei den genannten Zahlen um Schätzungen handelt, da Doppelungen in der Liste der Kunden möglich sind. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass Kontodaten oder Kreditkarteninformationen nicht betroffen sein sollen. Es bleibt unklar, ob auch Daten von Inhabern der Kundenkarte KaDeWe Loyalty Card kompromittiert wurden. Die Datenschutzbeauftragte wird nun die Informationen überprüfen, einschließlich der Frage, ob alle Betroffenen informiert wurden.

Der Cyberangriff auf die IT-Systeme ereignete sich laut früheren Angaben von KaDeWe in der zweiten Novemberwoche 2023 mit dem Ziel, das Kaufhaus zu erpressen. Zu diesem Zeitpunkt hieß es, dass keine Kontodaten von Kunden betroffen waren. Die Polizei leitete nach einer Strafanzeige durch KaDeWe ein Ermittlungsverfahren wegen versuchter Erpressung ein.

Cyberangriffe auf Unternehmen und öffentliche Einrichtungen sind leider keine Seltenheit. Manchmal führen sie zu tagelangen digitalen Störungen in Verwaltungen. Laut einem Lagebericht des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik ist die Bedrohung durch Cyberkriminalität in Deutschland deutlich gestiegen.

 

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

Supermarkt des Jahres 2023

Fleisch-Star 2024 Videos

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten