Luxemburg Größter Bio-Supermarkt eröffnet

Die Colruyt Group hat am 20. Februar in Luxemburg die erste Filiale des Formats Bio-Planet eröffnet. Mit Bio-Planet will sich das Unternehmen mit einer Kombination aus Bio-Spezialist und Supermarkt positionieren.

Mittwoch, 21. Februar 2024 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Größter Bio-Supermarkt eröffnet
Bildquelle: Colruyt Group

Auf rund 500 Quadratmetern Verkaufsfläche und einem Sortiment von 3.500 Produkten ist der Laden nach Angaben des Unternehmens der größte Bio-Supermarkt in Luxemburg. Der belgische Lebensmitteleinzelhändler, der bereits mit seinem Format Colruyt Lowest Prices in dem kleinen Nachbarland vertreten ist, verspricht sich damit ein erhebliches Potenzial im Land. Colruyt begründet diese Hoffnung damit, dass Luxemburg beim Verkauf von Bio-Produkten an dritter Stelle in Europa liegt, und es offenbar großes Interesse an einem Bio-Einzelhändler gibt.

„Konsumenten in Luxemburg neigen im Allgemeinen eher dazu, sich für Bio-Produkte zu entscheiden, da das öffentliche Interesse an gesunder Ernährung und Nachhaltigkeit groß ist“, erklärt Jan Van Holsbeke, Business Unit Manager für Bio-Planet. Bisher besteht der Bio-Markt in Luxemburg hauptsächlich aus wenigen spezialisierten Supermärkten, kleineren Bio-Einzelhändlern und konventionellen Supermärkten mit Bio-Sortiment. „Wir sehen großes Potenzial in Luxemburg und hoffen, in Zukunft auf drei Filialen expandieren zu können“, ergänzt Van Holsbeke. Zudem will der Laden mit besonderen auf Nachhaltigkeit ausgelegten Features wie einer begrünten Fassade und Lademöglichkeiten für Elektrofahrräder punkten. 

 

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

Supermarkt des Jahres 2023

Fleisch-Star 2024 Videos

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten