Recycling Aldi testet digitale Wasserzeichen bei Verpackungen

Im Rahmen einer Studie der Initiative HolyGrail 2.0 testet Aldi Eigenmarken-Produktverpackungen mit digitalen Wasserzeichen. So unterstützt der Discounter die Initiative bei ihrem Ziel, die technische Machbarkeit von digitalen Wasserzeichen zu testen, um die Sortierung und somit Wiederverwertbarkeit von Kunststoffverpackungen zu verbessern.

Donnerstag, 07. Dezember 2023 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Aldi testet digitale Wasserzeichen bei Verpackungen
Bildquelle: Aldi Süd

„Um die Voraussetzung für qualitativ hochwertige Rezyklate am Markt zu schaffen, streben wir als Mitglied der Initiative HolyGrail 2.0 an, dass möglichst viel Material bestmöglich sortiert und so ein wichtiger Beitrag für die Kreislaufwirtschaft geleistet werden kann“, sagt Alexander Markov, Managing Director National Supply Chain Management bei Aldi Süd.

Seit 2022 ist Aldi Mitglied der Initiative HolyGrail 2.0. Mit einer Sortierstudie geht die Initiative derzeit unter Beteiligung von Aldi in die dritte Phase. Insgesamt werden 18 verschiedene Kefir- und Joghurtverpackungen der Aldi Eigenmarke Milsani mit digitalen Wasserzeichen versehen. Erste mit den unsichtbaren Codes gekennzeichnete Produkte sind bereits in den Aldi-Filialen erhältlich.

Die digitalen Wasserzeichen, die auf der Verpackung aufgebracht sind, enthalten unter anderem Informationen zum Verpackungsmaterial. In Recyclinganlagen sorgen Spezialkameras dafür, dass die relevanten Daten ausgelesen und die Verpackungen genauer in die einzelnen Abfallströme sortiert werden können, um so ein hochwertiges Recycling zu fördern.

Der Rezyklateinsatz in Eigenmarken-Produktverpackungen ist eines von mehreren Zielen, die sich Aldi Nord und Süd im Rahmen ihrer gemeinsamen „Verpackungsmission“ gesetzt haben.

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

Supermarkt des Jahres 2023

Fleisch-Star 2024 Videos

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten