Molkereiprodukte LEH verstärkt Angebote für Trinkmilch

Wie die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) ermittelt hat, hat die Anzahl an Angebotsaktionen mit Trinkmilch im LEH in den letzten beiden Monaten stark zugenommen.

Donnerstag, 10. August 2023 - Handel
Dr. Friederike Stahmann
Artikelbild LEH verstärkt Angebote für Trinkmilch
Bildquelle: Matthias Mahr

In den von der AMI ausgewerteten Werbezetteln war Trinkmilch in der 1-Liter-Verpackung von Mitte Juni bis Ende Juli in Summe 267-mal in den Werbeprospekten des LEH zu finden. Damit wurde Trinkmilch rund 48 Prozent öfter beworben als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Mit Blick auf 2021 fiel der Vorsprung mit einem Plus von knapp 52 Prozent nochmal höher aus. Preislich lagen die angebotenen Artikel zwischen der 24. und 31. Kalenderwoche in einer Spanne von 0,66 bis 1,79 Euro pro 1-Liter-Packung.

Die AMI-Marktexperten erfassen und analysieren dafür die Werbezettel von mehr als 20 Einkaufsstätten. Dabei sahen sie, dass die Angebote in den Prospekten des Lebensmitteleinzelhandels vielfältig sind. Sie reichen von gentechnik- und laktosefrei, über Bio-, Weide- und Bergbauern- bis zu Heumilch.

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

SDJ 2024 Videos

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten