Discounter Aldi Nord erweitert Flotte um E-Lkw

Zehn E-Lkw vom Typ Volvo FM Electric sind ab sofort Teil der Lkw-Flotte von Aldi Nord, wie der Discounter jetzt bekannt gegeben hat.

Donnerstag, 01. Juni 2023 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Aldi Nord erweitert Flotte um E-Lkw
Bildquelle: Aldi Nord

In den Aldi-Regionalgesellschaften Bargteheide (Schleswig-Holstein/Hamburg), Herten und Radevormwald (NRW) sowie Seefeld (Berlin/Brandenburg) kommen die elektrischen Lkw demnach in Zukunft zum Einsatz. Dort sollen die Fahrzeuge unter unterschiedlichsten topografischen Bedingungen getestet werden – von urban bis ländlich sowie vom Flachland bis zum hügeligen Gelände.

„Mit der Einführung der neuen E-Fahrzeuge stellt sich Aldi Nord nicht nur wachsenden Herausforderungen im globalen Transportsystem, wie der steigenden Umweltbelastung durch den Straßengüterverkehr, sondern leistet auch einen weiteren Beitrag zur Verringerung der eigenen Treibhausgas-Emissionen“, betont Pascal Braun, Managing Director Supply Chain Management bei Aldi Nord in Deutschland. Der Ausstoß von CO2 konnte bei Aldi Nord nach eigenen Angaben im Rahmen der eigenen Nachhaltigkeitsstrategie zwischen 2015 und 2020 bereits um 48 Prozent reduziert werden – bis 2030 sollen es sogar 55 Prozent sein.

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

SDJ 2024 Videos

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten