Hello Fresh 2021 läuft super

Der Kochboxenversender Hellofresh schaut nach einem überraschend guten Jahresstart noch optimistischer auf 2021. Der Umsatz werde um 35 bis 45 Prozent wachsen, teilte das Unternehmen am Donnerstagabend mit. Zuvor war Hellofresh von 20 bis 25 Prozent ausgegangen.

Freitag, 16. April 2021 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild 2021 läuft super
Bildquelle: Hello Fresh

Fürs erste Quartal geht das in Berlin ansässige Unternehmen davon aus, dass der Umsatz von knapp 700 Millionen Euro im entsprechenden Vorjahreszeitraum auf fast 1,5 Milliarden Euro kletterte. Der Ebitda-Gewinn werde sich zwischen 155 und 165 Millionen Euro bewegen (Vorjahr: 63,1 Millionen).

Anleger zeigten sich erfreut. Auf der Handelsplattform Tradegate legte der Aktienkurs um knapp drei Prozent zu. Die endgültigen Zahlen will das Unternehmen am 4. Mai veröffentlichen. Diese könnten von den genannten Daten abweichen.

Neue Produkte

Handel Management

Ladenreportagen

Supermarkt des Jahres 2021 Videos

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten