Tengelmann Will Netto-Beteiligung an Edeka verkaufen

Tengelmann steht laut Manager-Magazin kurz vor dem endgültigen Ausstieg aus dem Lebensmittelhandel. 600 Millionen Euro soll Edeka für die Tengelmann-Beteiligung ausgeben.

Donnerstag, 25. Juni 2020 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Will Netto-Beteiligung an Edeka verkaufen
Bildquelle: Tengelmann

Tengelmann-Chef Christian Haub (Foto) will die 10-prozentige Beteiligung am Lebensmitteldiscounter Netto an die Edeka verkaufen, wie das Manager-Magazin exklusiv berichtete. In wenigen Tagen soll das Geschäft über die Bühne gehen.

Anzeige

Craemer Food Tech Teaser Banner

FELIX® - Katze müsste man sein

Es gibt viele Gründe, warum unsere geliebten Katzen ein so gutes Leben führen. Mit FELIX®, Deutschlands meistverkaufter Katzenfuttermarke. Mehr erfahren

 

Neue Produkte

Handel Management

Ladenreportagen

Supermarkt des Jahres 2021 Videos

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten