Alain Caparros Scheidet bei C&A aus

Alain Caparros, langjäriger Rewe-Chef, räumt nach nur zwei Jahren überraschend den Chefsessel beim Textilhändler C&A. Er tritt aus gesundheitlichen Gründen ab.

Mittwoch, 20. März 2019 - Handel
Heidrun Mittler
Artikelbild Scheidet bei C&A aus
Bildquelle: Lebensmittel Praxis/Insa Hagemann

Gesundheitliche Problem lassen dem 62-jährigen Manager offenbar keine andere Wahl. „Leider sehe ich mich aufgrund meines Herzinfarktes im vergangenen Jahr nicht mehr in der Lage, meine Position mit dem erforderlichen Einsatz auszufüllen“, begründete Caparros in einer am Mittwoch im schweizerischen Zug veröffentlichten Mitteilung der C&A AG den Schritt. Er wolle sich jetzt auf seine Genesung konzentrieren.

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

SDJ 2024 Videos

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten