Real Optimiert Eigenmarken-Rezepturen

Dem Trend zur Reduktion von Zucker, Salz und Fett ist auch Real gefolgt. Das Unternehmen hat in 150 Artikeln der Eigenmarken Tip, Real Quality und Real Bio sowie in eigenen Eigenproduktionen die Rezepturen angepasst.

Freitag, 01. Juni 2018 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Optimiert Eigenmarken-Rezepturen
Bildquelle: Real

Nach Unternehmensangaben wurde in vielen dieser Produkte eine Reduktion von Zucker, Salz oder Fett um mehr als 20 Prozent erreicht. Zu den optimierten Lebensmitteln gehören unter anderem Nährmittel, Molkereiprodukte und frisch im Markt produzierte Artikel wie Feinkostsalate oder Frischkäsezubereitungen. Bereits 2015 hatten sich die Mönchengladbacher vorgenommen, den Anteil dieser Zutaten in ihren Produkten deutlich zu verringern. Ziel sei es, die Real-Marken „auch weiterhin an die aktuellsten ernährungswissenschaftlichen Empfehlungen“ anzupassen und sie sukzessive weiter zu verbessern, erklärte Real-CEO Patrick Müller-Sarmiento.

Viel gelesen in Handel

Neue Produkte

Käse-Star 2022

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten