Anzeige

Zigaretten Vatikan verbietet Verkauf

Lebensmittel Praxis | 20. November 2017
Zigaretten: Vatikan verbietet Verkauf

Bildquelle: LP Archiv

Als erster Staat weltweit setzt der Vatikan ab 2018 auf ein Verkaufsverbot für Zigaretten. Papst Franziskus habe entschieden, dass der Heilige Stuhl nicht zu einer Aktivität beitragen könne, „die ganz klar der Gesundheit der Menschen schadet“, zitiert der Bundesverband Bundesverband des Tabakwaren-Einzelhandels e.V. (BTWE) einen Sprecher.

Anzeige

Damit bezog er sich auf Daten der Weltgesundheitsorganisation. Bis dato gelte der Mini-Staat als Raucherparadies, denn das „Vatikan- Kaufhaus“ verkaufe steuerfrei Zigaretten an die Vatikan-Bürger und -Angestellten, so der BTWE.