Anzeige

WPR Saubere Sache für den Umsatz

Susanne Klopsch | 10. Januar 2013
WPR: Saubere Sache für den Umsatz

Von wegen angestaubt: Der Frühjahrsputz ist für Handel und Hersteller eine gute Möglichkeit, den Kunden Impulse für den Kauf von Putz- und Reinigungsmitteln zu geben.

Anzeige

Das Frühjahr ist nicht nur die Zeit für Diäten, Entschlackungskuren oder dem Start eines Sportprogramms: Das Frühjahr ist auch für viele Verbraucher Anlass, Haus und Hof auf Vordermann zu bringen. Für Handel und Hersteller ein guter Zeitpunkt, mit Aktionen und Promotions rund um das Thema Frühjahrsputz den Umsatz bei Putz- und Pflegemitteln Schub zu geben.

Unter dem Titel „Einfach Sauber“ bündelt Henkel im März verschiedene Marken aus den Warengruppen Spülen und Reinigen unter einem gemeinsamen Dach mit aufmerksamkeitsstarken Aufbauten am PoS. Im vergangenen Jahr hatte es keine auf das Thema Frühjahrsputz abzielende Aktion gegeben. Die stattdessen gestartete 4-Euro-Sofortrabatt-Aktion hatte jedoch nicht den Erfolg gehabt, wie die 2011er-Aktion „Einfach Sauber“: Diese hatte etwa den Absatz für WC-Frisch-Produkte um gut 24 Prozent verbessert, bei den Bad-Produkten von Biff waren es 17,3 Prozent, bei Der General 8,4 und bei Pril-Produkten rund 11,4 Prozent. Gute Argumente für Henkel, 2013 eine Neuauflage zu starten. Einbezogen in die Verbundkäufe sind die Marken Somat Tabs-Reiniger, Pril, Sidolin, Der General, Bref Power, Biff Badreiniger und WC Frisch. Beim Kauf von mindestens drei Produkten im Wert von 10 Euro erhält der Kunde direkt an der Kasse 3 Euro vergütet.

Werner & Mertz stellt seine Frühjahrsaktion für die Marke Frosch unter das Motto der Zitrone: Die PoS-Aktionen 2013 stehen im Zeichen der Naturwirkstoffe aus europäischem Anbau. Im Laufe des Jahres werden neben der Zitrone zudem Granatapfel und Lavendel in den Fokus gestellt. Passend zu den Produkten Citrus Dusche- und Badreiniger, Zitronen WC-Reiniger, Allzweckreiniger und Scheuermilch stellt der Außendienst dem Handel im Frühjahr überdimensionierte Zitronen, speziell gestaltete Frösche und Plakate, die das Thema transportieren, zur Verfügung. Die Produkte werden zum Teil in Überfüllern angeboten, um mit einem preisinteressanten Angebot Probierkäufe anzuregen.

Ecover hat nach eigenen Angaben bei verschiedenen Handelspartnern mit Thementischen zum Frühjahrsputz gute Erfahrungen gemacht. „Hier kommt es darauf an, dass die Thementische in die Gesamtkommunikation des Handelspartners integriert werden und die Produkte in Handzetteln und Konsumentenzeitschriften erscheinen“, sagt Dirk Seifert, Country Manager Ecover Deutschland. Der Hersteller ökologischer Reinigungsmittel bietet drei Produkte mit 50 bzw. 33 Prozent gratis Überfüllung an: Geschirrspülmittel Zitrone & Aloe Vera, Allzweckreiniger mit Bio-Tensiden, Weichspüler „Unter der Sonne“.

In der Promotion vom 18. Februar bis 31. Mai bietet Vileda Komplett-Sets der „Easy-Wring“-Bodenreinigungssysteme an sowie die kostenlose Zugabe von Microfasertüchern in knalligen Farben zu den Produkten Ultra-Mat, Wisch-Mat und Super-Mocio. Für den Vileda Fensterwischer wird es als Kaufanreiz das klassische Fenstertuch gratis dazugeben.

„Jetzt schon den Frühlingsduft ins Haus holen“ ist die Devise bei Colgate-Palmolive. Bei der Dachpromotion, die seit Monatsanfang läuft, werden unter anderem Limited Editions von Palmolive, Dan Klorix, Ajax und Softlan Standard gemeinsam präsentiert. Die Displays der verschiedenen Produkte haben, so Nina Michahelles, Marketing Manager Home Care, alle den gleichen Vorkleber und sollen damit die Markenvielfalt demonstrieren.

„Lassen Sie putzen“ heißt es bei Reckitt-Benckiser: Jeder Konsument, der mindestens drei Produkte der Marken Finish, Airwick, Calgon, Harpic, Cillit und Hoffmanns für mindestens 10 Euro kauft, erhält einen Coupon für eine gratis Putzstunde durch eine professionelle Putzkraft für sein Zuhause. Beworben wird die Aktion laut Vertriebsdirektor Thomas Niebergall mit Vorsteckplakaten an allen Displays, Infoflyern an Regalen und Displays, Ellipsensäulen und Säulenaufbauten für größere Flächen sowie mit Werbedamen.