Sortiment-Nachrichten

Nachrichten zu über 40 Warengruppen.

EU-Länder: Initiative gegen unterschiedliche Qualitätsstandards

Bildquelle: European Union

EU-Länder

Initiative gegen unterschiedliche Qualitätsstandards

In einer neuen Initiative haben sich neun EU-Länder zusammengeschlossen. Sie treten gegen unterschiedliche Qualitätsstandards von Lebensmitteln innerhalb des gemeinsamen Marktes ein. Geplant ist eine Konferenz, an der auch die EU-Kommissarin für Verbraucherschutz, Vera Jourova (Foto), teilnehmen wird.

Weiterlesen ...

Werbung

Initiative Tierwohl: Kartellamt gibt grünes Licht

Bildquelle: LP Archiv

Initiative Tierwohl

Kartellamt gibt grünes Licht

Das Bundeskartellamt gestattet das Programm der Initiative Tierwohl bis Ende 2020. Mit dieser Entscheidung setzt das Amt ein wichtiges Zeichen für die Weiterentwicklung der Initiative Tierwohl, die das Ziel hat, mehr Tierwohl in einer Vielzahl von landwirtschaftlichen Betrieben zu ermöglichen.

Weiterlesen ...

Tabakwaren: Umsatz wächst leicht

Bildquelle: Carsten Hoppen

Tabakwaren

Umsatz wächst leicht

Der Handelsverband Tabak (BTWE) kann für die ersten acht Monate des Jahres 2017 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum lediglich stagnierende bis leicht wachsende Umsätze für den tabakführenden Einzelhandel vermelden.

Weiterlesen ...

Gifteier-Skandal: Handel soll zahlen

Bildquelle: LP-Archiv

Gifteier-Skandal

Handel soll zahlen

Im Zusammenhang mit dem Gifteier-Skandal, bei dem in 26 EU-Staaten mit dem Insektengift Fipronil belastete Produkte auftauchten, sieht Niedersachsens Agrar- und Verbraucherschutzminister Christian Meyer (Grüne) die Verursacher in der Verantwortung, Schadenersatz zu leisten. Er fordert einen EU-weiten Haftungsfonds für ähnliche Fälle, in den große Unternehmen wie etwa Lebensmittelketten einzahlen müssten.

Weiterlesen ...

EU-Ökoverordnung: Agrarminister fordern Stopp

Bildquelle: Getty Images

EU-Ökoverordnung

Agrarminister fordern Stopp

Die von der EU geplante Reform der Öko-Verordnung gefährdet die Öko-Bauern. Die Agrarminister der Länder fordern daher einen Stopp.

Weiterlesen ...