Alkoholfreie Getränke Light bleibt im Trend

Im Jahr 2020 wurden in Deutschland 1,45 Milliarden Liter Cola, Colamischgetränke und Limonade „light“ produziert. Das ist gut ein Viertel (27 Prozent) mehr als noch 2010.

Dienstag, 13. Juli 2021 - Sortiment-Nachrichten
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Light bleibt im Trend
Bildquelle: Neonbrand/Unsplash

Dabei hat sich die Gesamtmenge der hierzulande produzierten Cola und Limonade im Vergleich zu 2010 kaum verändert (minus 1,6 Prozent): Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 6,67 Milliarden Liter davon hergestellt. Damit war zuletzt im Schnitt gut jede fünfte (22 Prozent) Cola oder Limonade eine Light-Variante. 2010 lag der Anteil noch bei 17 Prozent.

Dieser Trend wurde im Übrigen auch im Corona-Jahr 2020 nicht gebrochen, als die Getränkeproduktion insgesamt wegen geschlossener Lokale und abgesagter Veranstaltungen zurückging. Im vergangenen Jahr wurden 4 Prozent weniger Getränke ohne Alkohol produziert als 2019 (25,96 Milliarden Liter). Die Produktion von Llight-Cola, -Limonade und Co. blieb dagegen stabil (plus 0,3 Prozent).

 

 

Anzeige

Neuer Markenauftritt

Varta - Neues Design, mehr Performance

Der Innovationstreiber der Batteriebranche zeigt sich mit neuem Markenauftritt, für mehr Sichtbarkeit am POS und Positionierung am Markt. Mehr erfahren

 

Neue Produkte

Online-Seminare der LP Akademie

LP.economy - Internationale Nachrichten