Obst und Gemüse Penny mit neuer Regionalmarke

„Marktliebe Regional“ heißt die neue Penny-Eigenmarke für Obst und Gemüse.

Dienstag, 23. Mai 2023 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Penny mit neuer Regionalmarke
Bildquelle: Penny Markt GmbH

Die Produkte werden in dem jeweils auf dem Artikel angegebenen Bundesland oder übergeordnetem Anbaugebiet hergestellt. Derzeit hat der zur Rewe Group gehörende Discounter bis zu 200 Sorten Obst und Gemüse im Sortiment, ungefähr die Hälfte davon stammt aus konventioneller und ökologischer Produktion in Deutschland: Bis zu 50 Artikel sind regionales Obst und Gemüse. Es ist geplant, den Anteil regionaler Produkte über sämtliche infrage kommende Warenbereiche weiter auszubauen. Start für die neue MArke ist am 30. Mai 2023.

„Wir werden das Angebot an regionalen Produkten bei Penny weiter ausbauen. Bereits heute beziehen wir knapp die Hälfte unseres Obst- und Gemüse-Sortiments aus Deutschland. Diesen Anteil werden wir weiter steigern - auch bei anderen Warengruppen“, so Philipp Stiehler, Geschäftsführer Rewe Group Buying/Ware Discount. Penny erzielte 2022 in Deutschland mit rund 2.150 Filialen und über 30.000 Mitarbeitern 8,8 Milliarden Euro Umsatz.

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

SDJ 2024 Videos

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten