Online-Supermarkt Picnic liefert jetzt auch in Wuppertal

Der Online-Supermarkt Picnic kommt nach Wuppertal und beliefert 90.000 Haushalte in den Stadtteilen Barmen, Oberbarmen, Heckinghausen, Langerfeld-Beyenburg und der Nachbarstadt Schwelm. Die restlichen Stadtteile Wuppertals sollen folgen, wie das Unternehmen weiter mitteilte.

Dienstag, 26. Oktober 2021 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Picnic liefert jetzt auch in Wuppertal
Bildquelle: Picnic

Picnic wird die Wuppertaler mit seinen Elektro-Vans mit Lebensmitteln versorgen. Bereits jetzt stehen über 5000 Haushalte in Wuppertal und Schwelm auf der Warteliste des Startups, wie dieses mitteilte. Die neuen Picnic-Kunden haben die Möglichkeit, über die Picnic-App aus dem vollen Sortiment mit knapp 10.000 Produkten zu wählen. Die Lieferung findet von Montag bis Samstag, bis 22 Uhr statt.  „Wir freuen uns, jetzt auch in Wuppertal und Schwelm an den Start zu gehen”, kommentierte Frederic Knaudt aus dem Gründerteam von Picnic in Deutschland.

Picnic versteht sich als der moderne Milchmann. Der Online-Supermarkt bietet ein volles Supermarkt-Sortiment an. Zu den Zulieferern zählen den Angaben zufolge neben Edeka Rhein-Ruhr zahlreiche Bäckereien, Metzger und Bauernhöfe aus der Region.

Neue Produkte

Handel Management

Ladenreportagen

Supermarkt des Jahres 2021 Videos

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten