Jahresbilanz Online-Probiermarkt Utry.me wächst

Der Münchner Online-Probiermarkt Utry.me bleibt auf Wachstumskurs. Binnen Jahresfrist hat sich die Community von 50.000 auf 160.000 Mitglieder mehr als verdreifacht. Die Anzahl der Partner-Unternehmen, die von den Bewertungen und Feedbacks der Community profitieren, verdoppelte sich auf 500, wie das Start-up weiter mitteilte.

Mittwoch, 20. Oktober 2021 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Online-Probiermarkt Utry.me wächst

 Das Unternehmen schrieb nach eigenen Angaben von Beginn an schwarze Zahlen und machte zuletzt einen siebenstelligen Umsatz. „Damit erweisen sich die im letzten Jahr getroffenen Entscheidungen, in größere Lagerflächen zu investieren und das dezentral arbeitende Team zu erweitern, als goldrichtig. Nur so lassen sich die Bestellungen zügig bearbeiten und auf den Weg bringen“, erklärt Utry.me-Mitgründer André Moll.

Utry.me bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, neue Produkte aus dem Lebensmittelbereich kennenzulernen. Wer sich registriert, hat anschließend die Möglichkeit, sich ein Paket mit unbepreisten Wunschprodukten zusammenzustellen. Wenn der Ladebalken voll ist, geht es zur Kasse. Pro Paket zahlt der Nutzer 24,90 Euro. Unter dem Hashtag #utryme können die Nutzer Feedback zu den Produkten geben. 

Neue Produkte

Handel Management

Ladenreportagen

Supermarkt des Jahres 2021 Videos

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten