Basic Zieht sich aus dem Norden zurück

Die Basic AG konzentriert ihre Expansion und die Stärkung des Kerngeschäftes in Süddeutschland und Österreich. Zehn Filialen im Norden und Westen Deutschlands werden an SuperBioMarkt beziehungsweise Bio Company  abgegeben.

Mittwoch, 03. Februar 2021 - Handel
Dieter Druck
Artikelbild Zieht sich aus dem Norden zurück
Bildquelle: Basic AG

Die Filialen sind Berlin, Hamburg, Aachen, Dortmund, Bonn, Düsseldorf und Köln. Der Betriebsübergang wird gestaffelt im Frühjahr 2021 stattfinden. „Wir werden unsere Präsenz im Süden stärken und haben uns dazu im Vorstand personell verstärkt sowie in strategischen Bereichen der Unternehmensentwicklung und der Kommunikation. Jetzt gilt es, die Chance des steigenden Bewusstseins für BIO und alle damit zusammenhängenden Themen zu nutzen und freiwerdende Flächen für uns zu erschließen“, sagt Hermann Oswald, Vorstandsvorsitzender der Basic AG.

Neue Produkte

Tiefkühl-Star 2022

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten