Anzeige

Lidl Eigene App jetzt bundesweit

Lebensmittel Praxis | 11. September 2020
Lidl : Eigene App jetzt bundesweit
Bildquelle: Lidl

Ab 14. September können Kunden die kostenlose Lidl-Plus-App bundesweit in allen 3.200 Lidl-Filialen nutzen. Zum Start erhalten alle neu registrierten Nutzer einen 5-Euro-Willkommenscoupon, den sie beim nächsten Einkauf über 30 Euro einsetzen können.

Anzeige

„Wir wollen mit der Lidl-Plus-App unseren Kunden ein weiteres Argument bieten, bei Lidl einzukaufen und dadurch bei jedem Einkauf bares Geld zu sparen“, erklärt Dominik Eberhard, Geschäftsführer Digital bei Lidl Deutschland. „Lidl Plus ist ein wichtiger Baustein der digitalen Weiterentwicklung bei Lidl und verknüpft dabei unser digitales und stationäres Geschäft noch stärker miteinander.“ Dass dieses Konzept sehr gut bei den Kunden ankommt, zeige sich in der Testregion in Berlin und Brandenburg, wo Kunden die App bereits seit letztem Jahr nutzen können.

Einige Nutzungsmöglichkeiten: Digitale Coupons lassen sich per App aktivieren und beinhalten Rabatte auf ausgewählte Produkte. Nach jedem Einkauf bekommen die Nutzer ein digitales Rubbellos mit Sofortgewinnen. Der Kassenbon wird nach dem Einkauf auf dem Smartphone gespeichert, er kann auch für Rückgaben eingesetzt werden. Lidl-Plus-Kunden erhalten Preisvorteile bei Partnerunternehmen, zum Deutschlandstart unter anderem bei Tankstellen, Restaurants und Freizeitangeboten.