Anzeige

dm Über 2 Prozent mehr Umsatz

Lebensmittel Praxis | 25. April 2019
dm: Über 2 Prozent mehr Umsatz
Bildquelle: LP-Archiv

In der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2018/2019 konnte dm-drogerie markt den Umsatz auf 4,2 Milliarden Euro um 2,2 Prozent erhöhen. Auch der Kundenzuspruch ist ungebrochen: Täglich kauften 1,9 Millionen Kunden in den 1.977 dm-Märkten in Deutschland ein. 29 dm-Märkte kamen in Deutschland dazu; in den Umbau von 82 bestehenden Märkten wurde investiert.

Anzeige

Die durchschnittliche Verkaufsfläche erhöhte sich auf 620 Quadratmeter. Für die zweite Hälfte des Geschäftsjahres sind 32 Neueröffnungen sowie der Umbau von 27 bestehenden Märkten geplant. „Wir sind auf einem guten Weg zu 600 Millionen Kunden für das laufende Geschäftsjahr, 293 Millionen waren es im ersten Halbjahr in unseren 1.977 dm-Märkten“, erläutert Erich Harsch, Vorsitzender der Geschäftsführung dm-drogerie markt. „Ob wir hier die Marke von 2.000 erreichen, hängt im Wesentlichen von den Genehmigungsverfahren an den jeweiligen Standorten ab. Jedenfalls ist es uns gelungen, unsere Marktanteile weiter auszubauen.“

In Europa konnte das Unternehmen seinen Umsatz mit 5,5 Milliarden Euro im ersten Geschäftshalbjahr um 3,6 Prozent weiter steigern.