Picnic Online-Supermarkt expandiert weiter

Der Online-Supermarkt Picnic will dieses Jahr weiter in Deutschland expandieren. Den Start für 2019 macht der Händler mit der Ausweitung des Lieferdiensts nach Krefeld.

Donnerstag, 17. Januar 2019 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Online-Supermarkt expandiert weiter
Bildquelle: Picnic

Picnic eröffnete 2018 seine ersten deutschen Hubs im Kreis Neuss sowie in Mönchengladbach und beliefert inzwischen rund 15.000 Kunden in Neuss, Kaarst, Meerbusch, Mönchengladbach und Düsseldorf-Oberkassel. Der Hub in Krefeld wird im zentral gelegenen Mies van der Rohe Business Park speziell für die logistischen Anforderungen von Picnic eingerichtet. Von hier aus werden die ersten 15 Elektro-Vans schon bald Lebensmittel und Produkte des täglichen Bedarfs direkt zu den Kunden im neuen Belieferungsgebiet bringen. Picnic bietet seinen registrierten Kunden ein Sortiment an Lebensmitteln und Drogerieartikeln an. Neben Edeka Rhein-Ruhr zählen regionale Bauernhöfe, Metzgereien und Bäckereien zu den Zulieferern. Aktuell beschäftigt das Unternehmen in Nordrhein-Westfalen rund 300 Mitarbeiter. 

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden