Artikelbild Schöner einkaufen ...

E-Center Brehm

Schöner einkaufen ...

Das E-Center in Berlin-Mahlsdorf ist das erste privat geführte Ost-Berlins. Ästhetik und Genuss sollen sich hier vereinen – so das Ziel von Betreiberin Stefanie Brehm. Das Geschäft in Berlin ist „Supermarkt des Jahres 2017“ bei den Selbstständigen über 2.000 qm.

29.05.2017 - Ladenreportagen Reiner Mihr
Artikelbild Mit dem Charme eines Tante-Emma-Ladens

Edeka Kolb Volkach

Mit dem Charme eines Tante-Emma-Ladens

Qualifiziertes Personal, ein hochwertiges Sortiment mit vielen Spezialitäten, ein individuelles, verspieltes Ladendesign und zahlreiche Serviceangebote zeichnen Edeka Kolb aus. Das Geschäft in Volkach ist „Supermarkt des Jahres 2017“ bei den Selbstständigen bis 2.000 qm.

14.05.2017 - Ladenreportagen Sonja Plachetta
Artikelbild Hanseatisch in allen Facetten

Rewe-Markt Hamburg, Alsterdorfer Straße

Hanseatisch in allen Facetten

Der Rewe-Markt in der Alsterdorfer Straße in Hamburg spielt gekonnt mit dem Thema „Norden“. Und mit überzeugenden Zahlen ist er der „Supermarkt des Jahres“ bei den kleinen Filialen bis 2.000 qm.

14.05.2017 - Ladenreportagen Susanne Klopsch
Artikelbild Starkes Trio aus Unterfranken

Edeka Stenger

Starkes Trio aus Unterfranken

Walter, Matthias und Alexander Stenger betreiben zehn Edeka-Märkte rund um Aschaffenburg. Laut Firmenlogo wollen sie „regionaler, frischer, besser“ sein als die Konkurrenz. Im Mai sind sie Gastgeber der MLF-Frühjahrstagung.

27.04.2017 - Ladenreportagen Sonja Plachetta
Artikelbild Pole-Position

Rewe-Markt Frankfurt

Pole-Position

Attraktiver Standort, kaufkräftige Kundschaft, aber jede Menge Wettbewerb – auch etablierter. Wie kann sich ein neuer Markt trotzdem durchsetzen?

13.03.2017 - Ladenreportagen Reiner Mihr
Artikelbild Real setzt alles auf grün-weiß

Real „Markthalle“ Krefeld

Real setzt alles auf grün-weiß

Mit der Markthalle Krefeld und neuem Corporate Design will Real den Befreiungsschlag auf der Großfläche schaffen. Mittlerweile ist das „Food Lover“-Konzept fast drei Monate am Netz. Zeit für eine erste Zwischenbilanz.

16.02.2017 - Ladenreportagen Sonja Plachetta

Weitere Meldungen

Artikelbild Als Teamplayer im Vorteil

Rewe Mannheim-Sandhofen

Als Teamplayer im Vorteil

Was macht den Unterschied zwischen Vollsortimenter und Discounter aus? Die Menschen. Davon ist Dunja Storck, Marktmanagerin im neuen Rewe im Lilienthal-Center in Mannheim-Sandhofen, überzeugt.

12.01.2017 - Ladenreportagen Reiner Mihr
Artikelbild Der produzierende Händler

Globus Rüsselsheim-Bauschheim

Der produzierende Händler

Das neue Flaggschiff der Globus-Gruppe steht im Rüsselsheimer Stadtteil Bauschheim. Das SB-Warenhaus der neuen Art zeichnet sich durch eine bisher nicht gekannte Transparenz aus. Die spannende Frage ist, ob sich das auch an der Kasse auszahlt.

08.12.2016 - Ladenreportagen Reiner Mihr
Artikelbild Mittendrin

Bio Company Berlin

Mittendrin

Die 50. Filiale der Bio Company hätte vor 1990 auf dem ehemaligen Grenzstreifen, unweit des Übergangs Invalidenstraße, gestanden. Heute liegt sie im Herzen der Stadt, in der Nähe der BND-Zentrale, des Hauptsitzes der Deutschen Bahn, des Bundeswirtschaftsministeriums – um nur einige Nachbarn zu nennen. Wie er den Standort optimal nutzt, zeigt Geschäftsführer Georg Kaiser vor Ort persönlich.

22.11.2016 - Ladenreportagen Andrea Kurtz
Artikelbild Jeden Tag wie neueröffnet

Rewe Waldkirch

Jeden Tag wie neueröffnet

In einem Jahrzehnt hat Dieter Schneider acht Märkte aufgemacht. Mit Ware von lokalen Erzeugern und einer cleveren Kundenbindungsstrategie ist der größte Rewe-Händler der Region Südwest rund um Denzlingen im Breisgau zur Marke geworden.

07.11.2016 - Ladenreportagen Sonja Plachetta
Artikelbild Für Lebensmittel-Liebhaber

Supermarché Massen Luxemburg

Für Lebensmittel-Liebhaber

Heute ist zwar beinahe alles „Manufaktur“, und der Begriff wird stark strapaziert, aber im nördlichen Luxemburg findet sich ein Supermarkt, der das handwerkliche Angebot mit Sortiments-Vielfalt und edlem Laden-Design kombiniert.

20.10.2016 - Ladenreportagen Reiner Mihr
Artikelbild Für Erleuchtete

„Ohne – der verpackungsfreie Supermarkt“ München

Für Erleuchtete

Ein besonderes Erlebnis ließ zwei Münchner ihr Leben überdenken und ein neues Baby aufziehen: Sie wagten den Quereinstieg in den Handel und eröffneten ein Lebensmittelgeschäft, das ohne Verpackungen auskommt.

10.10.2016 - Ladenreportagen Bettina Röttig